The Do School Innovation Lab Berlin 2016

We proudly announce that we could support the Do School Team to design their new rooms in Berlin in spring 2016.

New Caritas Center Böblingen 2015

We are proud to announce that the Caritas Team Böblingen has shared all their demands and dreams with us to work out a new social meeting place and working space in the center of Böblingen.

Pinnacle Award 2013 for Mathias Hoffmann Design

Designer erhält angesehenen Preis in der Kategorie Summer/ Casual für seinen Source Lounge Chair von der American Society of Furniture Designers (ADFD) Tübingen, 21. November 2013 – Der Routinier der deutschen Möbeldesigner-Szene, Mathias Hoffmann, erhält den Pinnacle Award 2013. Verliehen wird die Auszeichnung von der renommierten American Society of Furniture Designers (ADFD), die jährlich die Besten unter ihresgleichen kürt. Ausschlaggebend ist die Qualität des Designs - von Möbeln, die in großen Stückzahlen verkauft werden. Der Pinnacle Award wird in 16 Kategorien verliehen und zählt zu den wichtigsten Preisen der Branche in Amerika. Hoffmanns Source Lounge Chair hat die Jury in der Kategorie Summer/ Casual überzeugt. Der Flechtsessel für den Indoor Bereich, der klassische Elemente der Korbflechterei modern übersetzt, wird von dem englischen Unternehmen Gloster Furniture mit Dependance in den USA vertrieben. Hoffmann ist stolz auf die Trophäe aus Amerika: „Ich freue mich sehr über diese Anerkennung, da sie von Kollegen vergeben wird. Sie zeigt, dass hochwertige Möbel mit weichen, emotionalen Linien nicht der Mode unterworfen sind und alle Trends überdauern. In seiner Karriere hat Hoffmann für namhafte Unternehmen wie Gloster, Brown Jordan, Lloyd Flanders, Rolf Benz, De Sede, Himmola, Natuzzi, Tonon u.a. gearbeitet. Sein Stil sind zeitlose, sinnliche Formen kombiniert mit hohem Komfort und einem klaren Bekenntnis zu Qualität.


 

Knoll Waiblingen Hector Mathias Hoffmann Design 9/13

Hector - das elegante Einzelsessel Konzept mit perfekter Detailverarbeitung und großem Komfort: Hector gibt es als Einzelsessel, als Hocker und als Stuhlsessel hoch. Alle Sesselvarianten sind in Stoff/Stoff, Leder/Leder und Stoff/Leder Kombinationen erhältlich.

A&W special - best of german design 1/13

Wer will, kann sich nahezu komplett mit Entwürfen von Mathias Hoffmann einrichten und umgeben: Sein Portfolio reicht von Accessoires über Leuchten bis zum Pantoffel. Bestens bekannt ist er allerdings für seine zahlreichen Polstermöbel, Betten, Stühle und Tische für Unternehmen wie De Sede, Lloyd/Flanders und Maximilian. Vor allem seine Arbeiten für > Rolf Benz, wo der 1954 in Ulm geborene zehn Jahre als Produktmanager tätig war, haben ihn bekannt gemacht. 1980 gründet er sein eigenes Studio und entwirft mit ungeheurem Schaffensdrang. Im Herbst 2012 präsentiert er seine "by M. Hoffmann"-Kollektion. Die meisten Besitzer wissen wahrscheinlich gar nicht, dass sie auf einem von Mathias Hoffmann gestalteten Sofa sitzen, Bezeichnungen wie beim "RB 6500" von Rolf Benz lassen keine Rückschlüsse auf den Urheber zu. Hauptsache, die Kunden fühlen sich wohl und sind zufrieden. Dann ist es Mathias Hoffmann auch.

Interior Innovation Award 2013 >selection<

Interior Innovation Award zur imm cologne 2013

Einen eigenständigen und branchenorientierten Preis ins Leben zu rufen, war 2002 das Ziel der imm cologne und des Rat für Formgebung. Ergebnis ist der Interior Innovation Award: Er gilt heute als einer der renommiertesten Designpreise der Einrichtungsbranche weltweit.

Die imm cologne ist ideeller Träger des Wettbewerbs, dessen Ausrichtung in den Händen des Rat für Formgebung liegt. Der Interior Innovation Award steht für innovative Spitzenleistungen in allen Produktbereichen der Branche, er vergibt die Auszeichnungen Selection, Winner und Best of Best.

Unternehmen bietet er ein effektives Instrument zur Positionierung und Produktdifferenzierung im Einrichtungsmarkt.

Waldhorn Lounge Nagold

Waldhorn Lounge Nagold
Opening March 2012

Architektur & Wohnen 1/12

Stille Stars: Mathias Hoffmann

"Emotionen fürs Wohnen" ist sein Motto, und danach gestaltet der Schwabe seine Möbel: Designer Mathias Hoffmann, 57, lange Produktmanager bei Rolf Benz und seit über 30 Jahren mit eigenem Büro in Tübingen, lässt sich formal von Natur und Alltag inspirieren. Für die Leuchte "Sunshine" (2000, Maximilian) standen Torten Pate. Sofa "DS 102" (1996, de Sede) nennt er ein "Körbchen zum Entspannen". Der Rattan-Wickeltisch hat ein Gesicht (1994, Steybe). Ohrensessel "DS 264" (2000, de Sede) schmeichelt dem Rücken. Ein Papierfächer ist Schirm der Leuchte "Thema" (Prototyp, 1992).

Schöner Wohnen 2-12

Zum Hinsetzen schön

Gepolstert oder puristisch -
Sitzmöbel sind die Stars
der Designszene
Mathias Hoffmann,
Rolf Benz 6500, 1985

Möbelkultur 1-2012

Drei Jahrzehnte Designideen

De Sede, Rolf Benz und Lloyd Flanders sind nur einige Branchengrößen, für die Mathias Hoffmann seit Jahren kreativ tätig ist. Für sie entwirft der Designer Funktionsmöbel, Wohnlandschaften, Sessel und Co. Selbst Accessoires und Textilien sind in seinem breiten Repertoire zu finden, dessen Vielfältigkeit jetzt das Buch "Living Emotions" dokumentiert.